Lukas Gadola, saxophones

Lukas Gadolas frühe Einflüsse sind der Rock’n Roll (Bill Haley), der Dixieland (Mr. Acker Bilk, Sidney Bechet) sowie der Ländler (Jost Ribary).

In den 70er Jahren entdeckte er den Jazz-Funk mit Formationen um Chris und Urs Wiesendanger und gründete daraufhin mit vier Freunden die Funk-Gruppe SPLIT. Mit ihr stand er zwei Jahrzehnte lang auf fast allen bedeutenden Bühnen der Schweiz und bestritt Gastauftritte in den USA. Die Band war Vorgruppe von Stanley Clarke, James (The King) Brown und The JB Horns (wenn „The King“ im Knast weilte).

Weitere Stationen sind die renommierten Bands Vulture Club und Chéveré.

Lukas