Hans Peter Künzle, bass

Hans Peter hat im Kindergartenalter angefangen mit Akkordeon, wechselte er mit 13 auf den E-Bass und hatte mit 15 erste Auftritte mit Rock und Blues Gruppen.

Ab 1976 als professioneller Musiker tätig. Mitwirkung in verschiedenen Rock-, Jazzrock-, Latin- und Jazzbands (Kjol, Ursi Baur Band, OJO, Remo Rau Trio, Mano, Christine Jaccard, Steffen-Althaus Quartet, Marianne Racine, Frets & Haeds, Gabriela Tanner u.a.). Als Freelancer spielte er in unzähligen Bands und mit sehr vielen Musikern aus der Schweizer Jazzszene.

Ab 1999 Reduktion der Konzerttätigkeit zugunsten der Leitung der Jazzschule im Hochschulkontext.

 

hp2